Vintage Keys

Piano und Orgel Service

Werner Bothe

 

 

Start


 

Kontakt




 

 

Berdux Klaviano

*Design Ikone*

Kleinklavier Deutschland 1958

 


Das Berdux Kleinklavier in Nußbaum mit den Maßen 134 cm x 97cm x 54 cm vermittelt als klingendes Schmuckstück einen Hauch von Heile-Welt-Gefühl.
 
Der abgerundete Holzkorpus ist in einem Stück formverleimt, wie man es auch von der geschwungenen Form beim Flügel kennt. Die Klaviaturabdeckung
wird nach innen geschoben, das Notenpult lässt sich nach innen umlegen. Der Gehäusedeckel ist zweigeteilt, lässt sich zur Hälfte aufklappen oder wie beim Flügel ganz aufstellen. Der Gussrahmen ist in sich geschlossen und der runden Form angepasst. Die Renner Spielmechanik ist unterhalb des Spieltisches platziert und sorgt für eine präzise Dynamik.

Der Klavier befindet sich in einem ausgezeichneten Zustand und wurde technisch und optisch generalüberholt. Das Gehäuse strahlt in neuem Glanz. Der Resonanzboden ohne Beanstandungen. Die Hammerköpfe abgezogen und intoniert. Die Mechanik überarbeit und reguliert. Mehrfach gestimmt auf 440 Hz.

Berdux war eine deutsche Traditionsfirma seit 1871 mit Sitz in München und brannte nach dem zweiten Weltkrieg ab. 1952 belebte die ehemalige Berliner Klavierbaufirma Euterpe den Markennamen neu im fränkischen Langlau und baute bis 1966 Berdux Instrumente in Lizenz.
1990 wurde die Firma Euterpe von Bechstein übernommen.

Das Berdux Nr. 23509 ist von 1958 und stammt aus der Euterpe Ära des Wirtschaftswunders, in der der deutsche Klavierbauer sein Bestes gab. Ein neu bezogener Hocker ist mit dabei.






































Vorbeikommen - Antesten - Mitnehmen

Preis 950,00 EUR

Nach oben


©2021 Werner Bothe